Nachhaltige Modemarken mit den besten Basics und Qualitäten 2020

Nachhaltige Modemarken mit den besten Basics und Qualitäten 2020

Diesen Monat suchen wir die Nachhaltige Modemarken für Euch heraus, die nicht nur faire Mode machen, sondern auch die besten Basics! Basics zählen nunmal, und da sind wir uns einig, zu den fundamentalen Bestandteilen unserer Garderobe. Ohne Basics geht vor allem bei einem Fairfashion Outfit nichts!

Unser Tipp ist, Basics immer in neutralen Farben zu wählen, damit man sie rauf und runter mit sämtlichen Kleidern kombinieren kann. Wenn man das richtige Basic hat, findet man in jeder Saison den richtigen Look. Basics kommen niemals aus der Mode.

Für uns sind Basics keine beliebigen Kleidergesellen, im Gegenteil. Ein gut gewähltes, essentielles Kleidungsstück ist dann richtig, wenn es unsere Standards und unseren Anspruch an Nachhaltigkeit entspricht.

Kleidung ist mehr als ein Stück Stoff. Kleidung hat immer auch mit Menschen zu tun. Und mit der Umwelt, in der sie entsteht und getragen wird.

Slow Fashion, wie wir sie verkaufen, ist der Gegensatz zu Fastfashion.

Sie wertschätzt den Menschen, der sie fertigt, genauso, wie die Umwelt, aus denen die Materialien geschöpft werden.

Unsere Mode berücksichtigt deshalb eine umweltfreundliche Herstellung der Kleidung ebenso wie eine faire Produktion zu fairen Preisen. Unsere Auswahl an Brands ist handverlesen und smart. Für unsere Kunden übernehmen wir die Kontrolle jedes einzelnen Produktes bei uns. Der Fokus bei der Auswahl liegt in erster Linie auf Authentizität und Individualität gefolgt von essentiellen ökologischen und ethischen Kriterien.

Was bedeutet faire Mode? Wollt Ihr mehr wissen?  Dann klickt zu unseren Werten hier entlang>>> Bio, sozial & fair | Unsere Wertwelt 

Hier sind unsere besten Basics nachhaltiger Marken. Aus biologischen und natürlichen Materialien. Die meisten davon kommen aus Deutschland und Ihr findet von allen eine Auswahl online und natürlich noch mehr in unserem Laden in Berlin!

#1 Armedangels

Nachhaltige Modemarken mit den besten Basics und Qualitäten 2020: Armedangels
Langarmbasic 39,90 €
Nachhaltige Modemarken mit den besten Basics und Qualitäten 2020: Armedangels
Strickpulli aus Baumwolle 89,90 €

Produktionsstandort: Portugal,Türkei, Indien

Verwendete Materialien: GOTS Baumwolle, Tencel, Bio-Leinen, recyceltes PET, Merinowolle (kbT)

Siegel und Zertifikate: GOTS, FairWearFoundation, Fairtrade

Wertvolls Werte: fair gehandelt, ökologisch, recycelt

Fairfashion aus Deutschland, für alle!

Armedangels zählt zu den ersten Fairfashionbrands in Deutschland. Die Marke wurde von zwei Kölner Jungs Martin Höfeler und Anton Jurina gegründet. Seit 2007 stetig gewachsen gehört armedangels mit seinen 60 Mitarbeitern und 4 Kollektionen im Jahr inzwischen zu den etablierten Brands im Fairfashionbusiness. Was mit T-Shirts anfing ist mittlerweile eine große Kollektion, die ebenso Damen wie Herren begeistert. Das Angebot reicht von Basics, Shirts und Yogawear bis hin zu Blusen, Kleidern, Röcken, Strickwaren und Jeans.

Armedangels verwendet ausschließlich nachhaltige Materialien, dazu gehören Bio-Baumwolle, Bio-Wolle (kbT), Bio-Leinen, recyceltes Polyester, Lenzing Modal Edelweiß ® und Tencel ®.

Der Großteil der Kollektion wird in der Türkei oder Portugal produziert, die Baumwolle kommt zum größten Teil aus Indien.

Seit 2011 sind alle Prozesse der Lieferkette GOTS zertifiziert. Daß das alles stimmt und eingehalten wird, was die Firma verspricht, garantieren unabhängige Organisationen wie Fairtrade und die FairWearFoundation. Es geht kaum transparenter, und das überzeugt nicht nur uns, sondern auch unsere Kunden tagtäglich.

Shop Armedangels

#2 Aikyou

Nachhaltige Modemarken mit den besten Basics und Qualitäten 2020: Aikyou
Bio Wäsche 29,00 €
Nachhaltige Modemarken mit den besten Basics und Qualitäten 2020: Aikyou
Spaghetti Top 59,00 €

Produktionsstandort: Kroatien und Schwäbische Alb

Verwendete Materialien: GOTS Baumwolle, Fairtrade Baumwolle

Weitere, nicht zertifizierbare Materialien sind aus hochwertigen Polyacryl-Elastan-Gemischen und kommen ausschließlich aus Europa. Verschlüsse und Haken bestehen aus Zinkdruckguss, sind nach Oeko-Tex Standard 100 geprüft, nickelfrei und nicht allergen.

Siegel und Zertifikate: GOTS, Fairtrade, Oeko Tex 100

Wertvolls Werte: fair gehandelt, ökologisch, vegan

Zarte Biowäsche für anspruchsvolle Kundinnen!

In Karlsruhe ansässig fertigt Aikyou Wäsche für Frauen mit kleinen Oberweiten. Plastik, Polster und Blingbling sind nicht ihr Ding, dafür perfekte Passformen, zarte ökologische Stoffe und verführerische Natürlichkeit. Wer einen BH besitzt, kauft sich immer gleich den nächsten nach.

Verwendet werden GOTS und Fairtrade – Baumwolle. Andere hochwertige Materialien, die es noch nicht in nachhaltigen Qualitäten gibt, bestehen aus unterschiedlichen Polyacryl-Elastan-Gemischen.

Verschlüsse und Haken sind aus Zinkdruckguss, sind nach Oeko-Tex Standard 100 geprüft, nickelfrei und nicht allergen. Die Modelle sind zudem vegan, es werden keinerlei tierische Zutaten verwendet. Die Produktion findet in Kroatien und auf der Schwäbischen Alb statt.

Shop Aikyou

#3 Annette Rufeger

Nachhaltige Modemarken mit den besten Basics und Qualitäten 2020
Fairer Baumwolle Rolli 119 €
Nachhaltige Modemarken mit den besten Basics und Qualitäten 2020
Faire Winterjacke 395 €

Produktionsstandort: Deutschland, genauer gesagt Hamburg

Verwendete Materialien: Schurwolle und Merinowolle aus England, Österreich und Italien, Seide und Viskose aus Italien, Baumwolle aus Österreich, Schweiz

Siegel und Zertifikate: OekoTex100

Wertvolls Werte: lokal produziert, traditionell handgefertigt

Mode aus Hamburg!

Die Contemporary Fashion von Annette Rufeger kommt aus Hamburg. Ihrem Schneiderhandwerk zu verdanken, bestechen die zeitlos eleganten Kollektionen mit handwerklicher Perfektion.

Das Team um Annette Rufeger ist klein, außer ihr gibt es noch eine Schnittdirektrice und eine junge Schneiderin. Die limitierten Kollektionen werden in einem lokalen Betrieb in Hamburg gefertigt, entworfen zuvor im eigenen Ladenatelier.

Annette Rufeger legt höchsten Wert auf Produzenten, mit denen Sie schon viele Jahre zusammenarbeitet und auf deren Qualität sie sich verlassen kann. Die Verarbeitungen sind entsprechend qualitativ und einzigartig hochwertig.

Alle verwendeten Materialien sind ausnahmslos aus Europa (Italien, Frankreich, England oder Schweiz). Zum Großteil werden hochwertige Naturmaterialien verwendet, deren Produzenten kleine, traditionelle Handwerksbetriebe sind, die Annette Rufeger seit Beginn ihrer Karriere an kennt. Auch ein Grund, weshalb ihre Modelle nicht zwingend zertifiziert sind. Wir vertrauen auf die enge Zusammenarbeit und finden in den Kollektionen all das wieder, was wir als empfehlenswert nachhaltig betrachten.

Shop Annette Rufeger

#3 Funktion Schnitt 

Nachhaltige Modemarken mit den besten Basics und Qualitäten 2020
Rollkragenshirt 79,90 €
Nachhaltige Modemarken mit den besten Basics und Qualitäten 2020
Rollkragenshirt aus Wolle & Tencel 79,90 €

Produktionsstandort: Porto in Portugal

Verwendete Materialien: Biobaumwolle aus Indien, Pima Baumwolle aus Peru, Lyocell (Tencel), Leinen, SeaCell aus Deutschland, Merinowolle aus Australien (mulesingfrei), Kaschmir aus Nepal

Siegel und Zertifikate: FunktionSchnitt, befindet sich auf dem Weg, sich GOTS zertifizieren zu lassen. Arbeitet teilweise bereits mit dem Bluesign und strebt nach einer Mitgliedschaft in der FairWearFoundation.

Wertvolls Werte: ökologisch, fair gehandelt

Zeitlose, perfekte Basics aus Deutschland!

Das Kölner Jung-Unternehmen Funktion Schnitt fertigt kompromisslose, zeitlose Basic-Shirts aus nachhaltigen Materialien. Passform und Design gepaart mit Ökologie und Funktion, die Anforderungen an das perfekte Shirt sind groß, dementsprechend ist das Ergebnis. Es gibt für Damen und Herren für jede Gelegenheit und Jahreszeit das passende Shirt, Kurz-oder Langarm.

Die Produktion findet in Portugal statt, verwendet werden hochwertige Pima Baumwolle aus Peru, Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) aus Indien, Lyocell bzw. Tencel der Firma Lenzing, Seacell, Leinen, Merinowolle aus Australien und Kaschmir aus Nepal. Jedes Material hat bestimmte Trageeigenschaften, womit das Endprodukt glänzt und mehr kann als “nur Shirt” sein. Z.B. ist SeaCell, eine Faser der Firma `smartfiber` aus Deutschland, welche aufgrund des Algenanteils die Haut beim Tragen schützt und gleichzeitig regeneriert.

Shop Funktion Schnitt 

#4 Nudie Jeans

 

Nachhaltige Modemarken mit den besten Basics und Qualitäten 2020
Bio Jeans 139 €
Nachhaltige Modemarken mit den besten Basics und Qualitäten 2020
Bio Shirt 39 €

Produktionsstandort: Italien, Portugal, Indien, Türkei, Tunesien

Verwendete Materialien: GOTS Baumwolle, recycelte Wolle, recycelte Baumwolle, Tencel und recyceltes PET. Für die Jeansbadges werden Lederreste verwendet, die zusätzlich aus transparenter, ökologischer Produktion stammen. Alle Denims werden 2018 komplett vegan!

Siegel und Zertifikate:GOTS, FairWearFoundation, Fairtrade

Wertvolls Werte: fair gehandelt, ökologisch, recycelt

Jeans fürs Leben aus Schweden!

Nudie Jeans kommt aus Schweden und existiert seit 2001. Vom Rock`n Roll inspiriert liegt der Fokus auf der Denimherstellung. Es geht um pure, perfekte Jeans –  zeitlos, langlebig, für Männer und Frauen. Authentisch und nachhaltig legt Nudie wert darauf, daß Jeans lange getragen werden und  mit den Jahren zu wahren Lieblingen und Unikaten werden. Damit das gelingt, bekommt man beim Kauf einen großartigen Kundenservice gleich mit geliefert. Kostenlose Reparaturen im eigenen Repair Shop stehen jedem Kunden zur Verfügung. Ergänzt wird der Denim von Jerseybasics, Strick, Hemden und Jacken, oft ein bisschen edgy, aber immer bio und fair.

Über 70% der Produktion, hier v.a. von Denim, findet in Europa statt, der Rest in Indien, Tunesien und der Türkei. Die verwendete Baumwolle ist zu 100% GOTS zertifiziert, insgesamt beträgt der Einsatz nachhaltiger Materialien satte 99%. Die Produktion in Indien ist Fairtrade zertifiziert, insgesamt beträgt der Anteil der Fairtrade Kollektion 41%, Tendez steigend. Nudie Jeans zahlt nach und nach bei indischen Zulieferern nicht nur den  gesetzlichen Mindestlohn, sondern darüber hinaus existenzsichernde „Living wages“.

Und auch in europäischen Produktionsstätten lässt Nudie unabhängige Kontrollen durchführen, und hält durch eigene Mitarbeiter in diesen  Ländern Kontakt mit der Produktion. Nudie ist zudem Mitglied der Fairwear Foundation. Die gesamte Produktionskette ist sehr transparent gehalten und fragt man nach, dann bekommt man zu allem eine schnelle Antwort, das schafft Vertrauen!

Am Ende eines Jeanslebens nehmen Nudie auch Produkte zurück – Jeans werden repariert und weiterverkauft oder wieder zu neuen Garnen recycelt!

Shop Nudie Jeans

#5 O My Bag

Nachhaltige Modemarken mit den besten Basics und Qualitäten 2020
Eco Geldbeutel 79 €
Nachhaltige Modemarken mit den besten Basics und Qualitäten 2020
Eco Herrengeldbeutel 49 €

Produktionsstandort: Indien

Verwendete Materialien: ökologische Kuhleder, chromfrei gegerbt, Biobaumwolle für Innenfutter

Siegel und Zertifikate: GOTS, Fairtrade

Wertvolls Werte: fair gehandelt, ökologisch, sozial

Zeitlose und klassische Lederaccessoires aus Bioleder!

Zu unseren Basics zählen auch diese wunderschönen organic Leder Accessoires. Vielleicht findet Ihr darunter Eure Lieblingstasche!

Seit 2010 fertigt die niederländische Marke O My Bag Taschen und Accessoires aus Leder. Die Modelle sind deshalb so toll, weil Funktion auf Design trifft und das ganze ökologisch und ethisch glanzvoll verarbeitet ist!

In enger Verbindung zu einem Betrieb in West Bengal, Indien, lässt O My Bag auch dort produzieren. Der Betrieb wird hauptsächlich von Frauen geführt. Das soziale Frauenpower-Engagement ist groß! Alle Kriterien entsprechen den Fairtrade Standards und bleiben aufgrund des persönlichen Kontakts und der engen Zusammenarbeit sehr transparent.

Das Leder stammt von Kühen (die sind in Indien heilig!), die ihr Leben in Freiheit genießen dürfen und eines natürlichen Todes sterben. Das Kuhleder kommt zudem aus der engen Umgebung, um weite Transportwege zu vermeiden. Chromfrei und giftfrei gegerbt und veredelt, sorgen die Modelle nicht nur für Gesundheit ihrer Träger sondern auch der Menschen, die an deren Entstehung beteiligt sind.

Shop O My Bag

#6 Veja

Nachhaltige Modemarken mit den besten Basics und Qualitäten 2020
Veja Fairtrade Sneaker V10
Nachhaltige Modemarken mit den besten Basics und Qualitäten 2020
Veja Campo 115 €

Produktionsstandort: Brasilien

Verwendete Materialien: Baumwolle aus kbA, recycelte Baumwolle, Jute, recyceltes PET, veganes Material z.B. synthetisches Leder, Material aus Bioäbfällen der Leensmittelindustrie wie z.B. Mais, 90% konventionell gefärbtes Leder, 10% pfanzlich gegerbtes Leder, Kautschuk aus dem Amazonas

Siegel und Zertifikate: Die konventionelle Färbung des Leders unterliegt den REACH Richtlinien ((Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals).

Wertvolls Werte: fair gehandelt, ökologisch, recycelt, sozial+

Die besten ethisch und ökologisch gemachten Sneaker!

Eine Marke, die den traditionellen weißen Sneaker produziert, der als Basic an unseren Füßen nicht wegzudenken ist!

Veja zählt zu den ersten Brands, die sich um das kümmern, was alle überall und zu jedem Anlaß tragen: Den Sneaker.

Die Modeindustrie hat sich bei der Produktion von Sneakern bisher nicht mit Ruhm bekleckert. Bis Veja kam. Das in Paris ansässige Brand mit Produktionsstandort Brasilien hat es geschafft, Sneaker nicht nur sauber, sondern auch transparent zu produzieren, ohne dabei auf die modische Optik zu verzichten.  Zertifikate stehen für Veja nicht an oberster Stelle, denn diese regulieren nur Mindeststandards. Aber die Marke achtet in allen Bereichen auf eine nachhaltig optimale, ethische und ökologische Entwicklung.

In Brasilien, wo produziert wird, legt Veja allgemein großen Wert auf die soziale Förderung von Kleinbetrieben, Zulieferern und Mitarbeitern. Es werden Menschen aus den Slums genauso in die Projekte integriert, wie darauf geachtet wird,daß verwendete Materialien aus der Umgebung kommen und nur kleine Wege zurücklegen. Verwendet wird Leder aus der Region bislang zu 10% pflanzlich gegerbt.

Die Sohle wird aus fair gehandeltem Naturkautschuk hergestellt. Dabei werden den Bauern Abnahmen garantiert und der Erhalt des Regenwaldes gefördert. Die verwendete Baumwolle ist entweder recycelt oder aus kontrolliert biologischem Anbau und kommt aus Brasilien und Peru.

Shop Veja Sneakers

Unser Fazit:

Man hat immer etwas anzuziehen, wenn man in ein paar gute, zeitlose Basics investiert! Bewußter Konsum ist nicht nur gut für unseren Planeten und die Hersteller von fairer Mode, sie hilft uns auch durch weniger, dafür aber bessere Kleidungsstücke, eine simple aber nachhaltige Garderobe zu schaffen, die unser Leben vereinfacht. Welche nachhaltige Modemarke zählt zu Euren Favoriten?

Nachhaltige Modemarken mit den besten Basics und Qualitäten 2020

About Wertvoll

Shopping cart

Subtotal
Shipping and discount codes are added at checkout.
Checkout